FMD Innovation Day 2018

zum Thema Smart Micro Systems am 27./28.September 2018 am Fraunhofer IZM in Berlin.

Rückblick: 1. FMD Innovation Day 2018

Die Forschungsfabrik Mikroelektronik Deutschland (FMD) ist der größte standortübergreifenden FuE-Zusammenschluss für die Mikro- und Nanoelektronik in Europa. Mit dem wiederkehrenden Format des Innovation Day wollen wir bereits bestehende aber auch zukünftige Partner und Kunden der FMD über die Leistungsfähigkeit dieses einmaligen Zusammenschlusses informieren und mögliche Projektkontakte initiieren.

Am 27. und 28. September 2018 fand die erste Auflage mit großem Erfolg und durchweg positiver Resonanz am Fraunhofer IZM in Berlin statt. Am ersten Tag hatten die knapp 150 Veranstaltungsteilnehmer die Möglichkeit, sich in Vortrags-Sessions zu autarken Mikrosystemen, LiDAR und Industrie 4.0 über die neusten technologischen Beiträge der FMD zu informieren sowie mit Experten und Anwendern direkt vor Ort auszutauschen. In der begleitenden Fachausstellung rund um das Veranstaltungs-Thema »Smart Micro Systems« untermalten die Mitgliedsinstitute ihr Technologie-Know-how mit visuellen Highlights und auf die Vorträge abgestimmten Demonstratoren. Über 50 Industriefirmen und Partner nahmen 2018 am Innovation Day teil.

 

Am zweiten Tag erfolgte im feierlichen Rahmen mit hochrangigen Vertretern aus Politik, Wissenschaft und Wirtschaft die Inbetriebnahme einer ersten FMD-Integrationslinie am Fraunhofer IZM. Interessante Fachvorträge aus der Industrie rundeten das Programm ab. Die mehr als 130 Gäste konnten selbst einen Blick auf die FMD-Anlagen im Reinraum des Fraunhofer IZM werfen. Parallel wurden filmische Einblicke auf den aktuellen Stand des Modernisierungsfortschritts aller 13 FMD-Mitgliedinstitute gewährt und somit der Zusammenschluss der bundesweiten Mikro- und Nanoelektronikforschung veranschaulicht.

Der 2. FMD Innovation Day wird 2019 am Leibniz-Institut für innovative Mikroelektronik IHP in Frankfurt (Oder) stattfinden. Bis dahin halten wir Sie gern über die aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden.

Inbetriebnahme des Forschungsequipments an den Mitgliedsinstituten der FMD

Einblick in den Reinraum des Gastgebers: das Fraunhofer IZM

Pressemitteilung zum 1. FMD Innovation Day 2018

© Fraunhofer Mikroelektronik / Uwe Steinert

Gemeinsam mit voller Kraft voraus – Beim symbolischen Akt zur Eröffnung der ersten FMD-Integrationslinie; v.l.n.r.: Prof. Matthias Kleiner, Präsident der Leibniz-Gemeinschaft, Prof. Georg Rosenfeld, Mitglied des Vorstands der Fraunhofer-Gesellschaft, Prof. Hubert Lakner, Vorsitzender des Lenkungskreises der Forschungsfabrik Mikroelektronik Deutschland und Dr. Michael Meister, Parl. Staatssekretär bei der Bundesministerin für Bildung und Forschung.