Presse

Abbrechen
  • ASCENT+

    12. Oktober 2020

    The ASCENT+ access programme launches a new phase to become the powerhouse of researchers and innovators in nanoelectronics in Europe

    mehr Info
  • Sensorik und Sensorsysteme / 2020

    Energiesparende Halbleiterchips

    11. September 2020

    Siliziumchips sind die Nervenzellen der Künstlichen Intelligenz: Auf ihrer Oberfläche sind Millionen kleinster Bauelemente untergebracht, die wichtige Informationen und Signale an immer smartere Geräte übertragen

    mehr Info
  • Schulterschluss zwischen Fraunhofer-Institut und Start-up im Rahmen des FMD-Space-Programms / 2020

    Entwicklung eines neuartigen Membran-Lasermoduls für spektrale Messverfahren

    12. August 2020

    Mit dem Fraunhofer-Institut für Angewandte Festkörperphysik IAF hat das Stuttgarter Start-up »Twenty-One Semiconductors« (21s) einen starken Partner gefunden, um ihr einzigartiges Laserkonzept zu realisieren. Zu Beginn des Jahres ist 21s Mitglied des High-Tech-Inkubators »FMD-Space« geworden – initiiert von der Forschungsfabrik Mikroelektronik Deutschland (FMD) – und hat Zugang zum größten Maschinenpark Europas im Bereich der Mikro- und Nanoelektronik erhalten. Teil der FMD ist das Fraunhofer IAF, das dem jungen Unternehmen mit seiner Expertise im Bereich der Halbleiterlaser zur Seite steht. Gemeinsam entwickeln sie ein neuartiges, effizientes und kompaktes Membran-Lasermodul.

    mehr Info
  • © Fraunhofer ENAS

    Vom 23. bis 25. Juni hätten wir erstmalig unsere Sensorik-Technologieneuheiten auf der »Sensor + Test«, dem weltweit führenden Forum für Sensorik, Mess- und Prüftechnik, in Nürnberg präsentiert. Trotz der Absage der »Sensor + Test« für das Jahr 2020 bleiben die Neuentwicklungen der FMD relevant. Wir möchten Sie deshalb einladen, sich auf den folgenden Webseiten einen Überblick über die geplanten Themen, Exponate und Systeme zu verschaffen.

    mehr Info
  • An einem unserer Mitgliedsinstitute, dem Berliner Ferdinand-Braun-Institut, Leibniz-Institut für Höchstfrequenztechnik (FBH), wurde eine Messeinheit mit maßgeschneiderten Breitband-Mikrowellen-Downconvertern von Keysight Technologies in Betrieb genommen. Damit sind dort alle Schlüsselkomponenten für ein neuartiges 5G-MIMO-System verfügbar. Dieses System ermöglicht weltweit einzigartige Messungen und entsprechende Forschungsaktivitäten.

    mehr Info
  • Dr. Michael Galetzka hat zum 1. Mai 2020 kommissarisch die Leitung der Forschungsfabrik Mikroelektronik Deutschland (FMD) übernommen. Jörg Amelung, der seit der Entstehung im April 2017 die bundesweit koordinierte FMD leitete, wechselt zum gleichen Zeitpunkt als Hauptabteilungsleiter an das Fraunhofer IPMS in Dresden.

    mehr Info
  • Prof. Albert Heuberger, Leiter des Fraunhofer IIS, ist seit dem 1. Januar 2020 der neue Sprecher des Direktoriums des Fraunhofer-Verbunds Mikroelektronik und Vorsitzender des Lenkungskreises der Forschungsfabrik Mikroelektronik Deutschland (FMD). Im Interview spricht er über anstehende Herausforderungen und die Wichtigkeit der Zusammenarbeit mit europäischen Partnern.

    mehr Info
  • Prof. Albert Heuberger (Fraunhofer IIS) ist seit dem 1. Januar 2020 der neue Sprecher des Direktoriums des Fraunhofer-Verbunds Mikroelektronik und Vorsitzender des Lenkungskreises der Forschungsfabrik Mikroelektronik Deutschland (FMD). In seiner neuen Funktion als Sprecher ist Prof. Heuberger außerdem Mitglied im Präsidium der Fraunhofer-Gesellschaft. Das Amt des stellvertretenden Sprechers übernimmt Prof. Christoph Kutter (Fraunhofer EMFT).

    mehr Info