Die gesamte Wertschöpfungskette für die Mikro- und Nanoelektronik aus einer Hand

mehr Info

Profitieren Sie vom größten standortübergreifenden FuE-Zusammenschluss für die Mikro- und Nanoelektronik in Europa

Unser Anwendungsangebot

Lernen Sie unsere Anwendungs- und Applikationsbeispiele in den folgenden Bereichen kennen:

Unser Technologieangebot

Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie von unseren Technologien profitieren können:

 

Sensorsysteme

Design und Herstellung von Sensoren, sowie deren Integration, Charakterisierung und Prüfung in Systemen

 

Extended CMOS

Design und Herstellung von CMOS-Schaltkreisen, sowie deren Integration in Systeme

 

 

Leistungselektronik

Leistungselektronische Bauelemente und deren Integration in Module und Systeme

 

Microwave & Terahertz

Leading-edge- Bauelemente und Schaltungen für Frequenzen bis in den THz-Bereich

 

Optoelektronische Systeme

Datenübertragung (bis in den Tbit/s-Bereich) vom Sender bis zum Empfänger

 

MEMS-Aktoren

Design und Herstellung sowie deren Charakterisierung, Prüfung und Systemintegration

Aktuelles aus der FMD

Applikationsbeispiel

LiDAR+

LiDAR (Light Detection and Ranging) ist ein laserbasiertes Verfahren, um Abstände und Geschwindigkeiten zu erfassen.

Gründermodul

FMD-Space

Der High-Tech-Inkubator für Innovatoren & Start-ps.

Rückblick / 12.11.2018

electronica und SEMICON Europa

Die FMD konnte 2018 erstmalig auf der electronica und SEMICON Europa besucht werden.

Rückblick / 28.9.2018

FMD Innovation Day 2018

Die größte Forschungskooperation zur Mikroelektronik in Europa nimmt ihre ersten Anlagen in Betrieb.


Für die Modernisierung und Ergänzung ihrer Anlagen und Geräte erhalten die Gründungsteilnehmer – elf Institute des Fraunhofer-Verbunds Mikroelektronik sowie das Leibniz FBH und IHP – insgesamt rund 350 Millionen Euro vom Bundesministerium für Bildung und Forschung.