Die gesamte Wertschöpfungskette für die Mikro- und Nanoelektronik aus einer Hand

mehr Info

Mikroelektronik vs. Corona

Expertinnen und Experten aus den Instituten der FMD wirken bei der Bekämpfung der COVID-19-Pandemie mit. Hier finden Sie eine Übersicht.

mehr Info

Digitale Events und Webinare

Gerade in Zeiten starker Kontaktbeschränkungen bieten Tech-Webinare und Onlineveranstaltungen eine sehr gute Plattform für fachliche Weiterbildung und Austausch.

mehr Info

Profitieren Sie vom größten standortübergreifenden FuE-Zusammenschluss für die Mikro- und Nanoelektronik in Europa

Unser Anwendungsangebot

Lernen Sie unsere Anwendungs- und Applikationsbeispiele in den folgenden Bereichen kennen:

Unser Technologieangebot

Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie von unseren Technologien profitieren können:

 

Sensorsysteme

Design und Herstellung von Sensoren sowie deren Integration, Charakterisierung und Prüfung in Systemen

 

Extended CMOS

Design und Herstellung von CMOS-Schaltkreisen sowie deren Integration in Systeme

 

 

Microwave & Terahertz

Leading-edge-Bauelemente und Schaltungen für Frequenzen bis in den THz-Bereich

 

Leistungselektronik

Leistungselektronische Bauelemente und deren Integration in Module und Systeme

 

MEMS Aktoren

Design und Herstellung sowie deren Charakterisierung, Prüfung und Systemintegration

 

Optoelektronische Systeme

Vollständig integrierte optoelektronische Systeme für Bilderfassung und -verarbeitung, Kommunikation bis in den Tbit/s-Bereich & Spektroskopie

Aktuelles aus der FMD

Wechsel in der Leitung der FMD

Dr. Michael Galetzka hat zum 1. Mai 2020 kommissarisch die Leitung der Forschungsfabrik Mikroelektronik Deutschland (FMD) übernommen. 

Online-Angebot

Digitale Events und Webinare

Gerade in Zeiten starker Kontaktbeschränkungen bieten Webinare und Onlineveranstaltungen eine sehr gute Plattform für Weiterbildung und Austausch.

Applikationsbeispiel

LiDAR+

Lösungen für den Automotive-Bereich und industrielle Anwendungen

Infrastruktur in der FMD

Reinraumübersicht

Erhalten Sie einen Überblick über die deutschlandweite Reinraum-Infrastruktur und technologischen Highlights der FMD.


Für die Modernisierung und Ergänzung ihrer Anlagen und Geräte erhalten die Gründungsteilnehmer – elf Institute des Fraunhofer-Verbunds Mikroelektronik sowie das Leibniz FBH und IHP – insgesamt rund 350 Millionen Euro vom Bundesministerium für Bildung und Forschung.