Industrie und Industrie 4.0

Applikationen

  • Entwicklung digitaler Zwillinge und Simulationsmodelle für technische Prozesse
  • Implementierung von KI und maschinellem Lernen
  • Zustandsüberwachung, Vorwarnung vor Schäden und Online-Entscheidungsfindung
  • Digitale Plattformen und Frameworks zur Anwendungsentwicklung
  • In-situ Charakterisierung und Prüfung von Materialien und Werkstücken
  • In-situ Reparaturverfahren, -systeme und Reinigungsprozesse
  • Dosierung und Handhabung von Roh-, Hilfs- und Betriebsstoffen
  • Intelligente Ortung, Umgebungserfassung und Abstandsmes-sung
  • Adaptiv-optische Systeme
  • Drahtlose Mikrosysteme und Vernetzung von Fertigungsprozessen und Werkstücken
  • Fortschrittliche Produktionsverfahren