5G-Anwenderforen für hochfrequentes mmWellen-5G#

Neuartige mmWave 5G-Netztechnologie von FMD und Fraunhofer für lokale breitbandige 5G-Netze in Industrie 4.0-Anwendungen sowie im städtischen und ländlichen Raum

5G-Anwenderforen – Mit mmWellen-5G zu Echtzeitübertragung, hohen Datenraten, durchgängiger Konnektivität und hoher Ortsgenauigkeit

Seien Sie bei den 5G-Anwenderforen dabei und etablieren Sie gemeinsam mit uns ein Konsortium zur Entwicklung, zum Aufbau und zur Implementierung der 5G mm-Wellen-Technologie für öffentlichen und privaten Netze in Deutschland und Europa entlang der gesamten Mobilfunk-Wertschöpfungskette.

Was sind die 5G-Anwenderforen von FMD und Fraunhofer? #

Von der smarten City von morgen, über Industrie 4.0 bis hin zu Smart Farming – mit Hilfe der sogenannten 5G⁺ mm-Wellentechnologie werden in der zweiten 5G-Ausbaustufe dank hoher Datenraten, stabiler Echzeitübertragung, geringer Latenz und kompakter Bauweise der Komponenten ganz neue innovative Anwendungen möglich.

Das Ziel der Foren

Die Forschungsfabrik Mikroelektronik Deutschland (FMD) und die Fraunhofer-Gesellschaft möchten mit den 5G-Anwenderforen mit allen interessierten Akteuren aus dem 5G-Bereich ein gemeinsames Ökosystem entlang der gesamten Wertschöpfungskette schaffen.

Sprechen wir über die Möglichkeiten der 5G-mmWave Technologie!

Vom Kommunikationsnetzbetreiber, 5G-Komponentenhersteller, Modulausrüster, Systemintegrator,​ Service- und Softwareanbieter​, Industriellen Anwender​ oder Campusnetzbetreiber – Sie alle möchten wir einladen, in den 5G-Anwenderforen mit uns zusammen an innovativen Technologien und Anwendungen für ein zukünftiges 5G⁺ aus Deutschland für Europa und die Welt zu arbeiten.

Mit unseren thematischen Workshops fällt der Startschuss für die Anwenderforen

Im Rahmen der 5G-Anwenderforen möchten wir mit Ihnen zunächst in verschiedenen thematischen Workshops über die technologischen Möglichkeiten vom neuen 5G+ der zweiten Ausbaustufe aus der Anwender- und technologischen Perspektive diskutieren sowie die gemeinsamen Bedarfe aller Akteure aufdecken. Dabei möchten wir Schnittstellen finden, an denen sich Ihr und unser Know-how kreuzt und Kooperationsmöglichkeiten innerhalb verschiedener 5G Use-Cases erarbeiten. Stellen Sie sich vor, es wäre das Jahr 2023 und der Rollout für mmWave 5G hätte bereits begonnen! Wo und wie würden Sie die neuen Möglichkeiten gerne in Ihrem Geschäft nutzen?

Drei 5G-Anwenderforen sind für 2021 geplant und befassen sich mit Use-Cases für Smart City, Industrie 4.0 und Drohnen in der Landwirtschaft.

Melden Sie sich jetzt für die 5G-Anwenderforen an!  Bringen Sie Ihre Erwartungen und Anforderungen ein und arbeiten mit uns an passgenauen Lösungen für die Konnektivität der Zukunft!

Dieses Forum findet als nächstes statt#

Die Anwenderforen beginnen mit einer Online-Workshopreihe mit dem Fokus auf Use-Case-Szenarien, die durch mmWellen-5G möglich werden. Diese Veranstaltungen bilden den Auftakt für weitere Aktivitäten, die wir rund um den weiteren Ausbau von 5G-Netzwerken planen.

Smart City am 18. / 19.8.21

  • Mi, 18. August 2021: 5G im öffentlichem Raum
    »Auf dem Weg zur Digitalen Gesellschaft«

    Anwenderforum mit 5G Use-Cases zu Mobilität, Versorgung und Kommunikation, Sicherheit

    - Workshop am 18. August 2021; 9-13 Uhr (Zur Anmeldung)

  • Do, 19. August 2021: 5G-Campusnetze in Städten
    »Auf dem Weg zur Digitalen Industrie«

    Anwenderforum mit 5G Use-Cases zu Campus-Netzen (Innerstädtische Areale, Übergang Campus-Netz / öffentliches Netz)

    - Workshop am 19. August 2021; 9-13 Uhr (Zur Anmeldung)
 
Das 5G-Anwenderforum Smart City findet in Kooperation mit dem Land Berlin und dem Fraunhofer-Leistungszentrum Digitale Vernetzung statt. Die Smart City Berlin soll dabei als Beispiel für die neuen technologischen Möglichkeiten durch 5G mmWave in Kommunen dienen. 

Diese weiteren Anwenderforen sind geplant#

Die folgenden Foren sind bereits in Planung. Die konkreten Workshop-Termine und weitere Details zum inhaltlichen Aufbau der jeweiligen Foren folgen zeitnah.

5G in Industrie 4.0 & Logistik: 

Automation / Robotik, Connected Intralogistics, Smart Maintenance​​

5G in Landwirtschaft & Infrastrukturüberwachung:

Drohnenschwärme, Precision Farming, KRITIS-Monitoring  

 

Beispielhafte Use Cases aus den Anwenderforen#

Von der smarten City über Industrie 4.0 bis hin zur Landwirtschaft von morgen, die 5G mmWave-Technologie bietet ganz neue Anwendungsmöglichkeiten. Aufgrund der Vielzahl möglicher Anwendungen können hier nur einige Beispiele genannt werden. Kommen Sie gerne auch mit Ihren spezifischen Use-Case Szenarien auf uns zu!

#

Beispielhafte Use Cases#

  • HMI (Human-Machine-Interaction)
  • hochpräzise Lokalisierung am Roboter

#

Beispielhafte Use Cases#

  • Connected Intralogistics in der Produktion und Lagerhaltung
  • Positionierung & Lokalisierung auf dem Werksgelände
  • Container Tracking in vernetzten Lieferketten
  • Positionierung von Produkten und Tranportbehältern

 

#

Beispielhafte Use Cases#

  • Condition Monitoring
  • Predictive Maintenance
  • Künstliche Intelligenz KI

 

#

Beispielhafte Use Cases#

Anwendungsszenario: 5G für Drohnenkommunikation: Precision Farming auf dem Feld

Einzelne Use Cases: 

  • Düngung
  • Intelligenter datengetriebener Einsatz von Agro-Chemikalien

Anwendungsszenario: 5G für Drohnenkommunikation: Pflanzengesundheit

Einzelne Use Cases

  • Beurteilung von Pflanzenwachstum

Anwendungsszenario: 5G für Datenkommonukation (für Sensorik / WSN, 5G-Knoten)

Einzelne Use Cases

  • Datenkommunikation für Traktoren & Anhänger etc.
  • Datenkommunikation für weitere Landmaschinen
  • Datenkommunikation im Stall (z.B. bei vielen kleinen Tieren)

 

#

Beispielhafte Use Cases#

Workshop zur digitalen Gesellschaft mit diesen Use-Cases findet am 18.08.2021 statt.

Ubiquitous Computing

  • Hot-Spot Versorgung

Adhoc-Netze

  • Mobile Antennen

Kommunikationsinfrastrukturplanung zwischen spektraler- und Energie-Effizienz

  • Traffic, Lastverteilung, Daten - vs. - Energielast
  • Energieeffiziente Kommunmikationsinfrastrukturen

Überwachung öffentlicher Gebäude

  • bei denen viele Sensordaten anfallen (z.B. Kamera- und Bewegtbilder)
  • Auswertung von Sensordaten und Bewegungsprofilen
  • Sensordatenfusion
  • Datenübertragung
  • Reaktion

Überwachung von Großveranstaltungen

  • Demonstrationen
  • mobile Menschenmengen

Gefahrenabwehr

  • z.B. mit Drohnenschwärmen

#

Beispielhafte Use Cases#

Workshop zur digitalen Gesellschaft mit diesen Use-Cases findet am 18.08.2021 statt.

Smart Streets & Parking

  • Digitalisierung von Parkhäusern
  • Parkplatzmanagement
  • Digitale Karten
  • Verkehrsleitsysteme
Autonomes Fahren
  • PKW/LKW, Car2Car-Kommunikation
  • Autonome Schiene (Bahn, ÖPNV)
  • Autonome Shuttles
Innerstädtische Logistik
  • Warenlieferung mit Drohnen

 

#

Beispielhafte Use Cases#

Workshop zur digitalen Gesellschaft mit diesen Use-Cases findet am 18.08.2021 statt.

Digitalisierung der Utilities

  • Digitalisierung der Energie- und Wassernetze
  • Smart Grid (Balancierung von Erzeugung und Verbrauch; Erhöhung der Flexibilität im Energienetz durch 5G)
  • KI-gestützte Zusantandsüberwachung und Predictive Maintenance mit 5G (z.B. Remote- / Fernwartung von Versorgungsinfrastrukturen)

Resiliente Versorgungsstrukturen

  • Absicherung der Energieversorgung kritischer Infrastrukturen (z.B. Mobilfunkbasisstationen)
  • Ausfallsichere Kommunikationsprozesse bei Energieversorgern

Humble Lights

  • Intelligente Beleuchtung / Straßenlaternen

Erneuerbare Energien für Mobilfunk-Basisstationen

Waste Collection & Management

Smart Buildings

 

#

Beispielhafte Use Cases#

Workshop zur digitalen Industrie mit diesen Use-Cases findet am 19.08.2021 statt.

Gemeinsamkeiten, Synergien und Unterschiede zw. innerstädt. Arealtypen

  • Forschungscampus
  • Gesundheitscampus
  • Technologieparks
  • innerstädtische Produktion
  • Gewerbehöfe
  • Co-Working Spaces
  • Messen
  • Veranstaltungs- und Medienstandorte

5G Start-Infrastruktur für Grundkonnektivität und Basisfunktionalitäten für Anwendungen

Use-Case-spezifische Ausbauinfrastruktur für spezielle Anwendungen, Demonstrationen etc.

  • Netztechnologie und Software-Setup
  • Sonderfunktionalitäten
  • Bybridnetze

 

  • Zukunftsorte (Tegel, EUREF, Siemensstadt 2.0., Werner von Siemens Campus)
  • Messe Berlin
  • Quartiere
  • Gewerbehöfe

 

#

Beispielhafte Use Cases#

Workshop zur digitalen Industrie mit diesen Use-Cases findet am 19.08.2021 statt.

Hybride Netzstruktur zur Gestaltung des Übergangs zwischen Indoor und Outdoor

Seamlass Handover-Konzepte

Backhauling für 5G-Netz

  • Overlay-Netze
  • Glasfaser
  • Anbindung Rechenzentrum